•  
  •  
Vertrauen - Respekt - Kommunikation                         

Damit  Hunde nachhaltig und stressfrei lernen können, benötigen sie genau wie wir Menschen ein angstfreies Klima, welches auf gegenseitigem Vertrauen aufgebaut und von klarer Kommunikation geprägt ist. Motivation und Freude beflügelt nicht nur Menschen, sondern lässt auch unsere Fellnasen aufblühen.

Indem wir gewünschtes Verhalten positiv bestätigen, zeigen wir dem Hund, welches Verhalten wir uns wünschen und geben ihm so die Gelegenheit, dieses Verhalten in Zukunft schneller und öfters zu zeigen. Unerwünschtes Verhalten versuchen wir vorausschauend zu verhindern, tritt es trotzdem auf, wird es unterbrochen  ohne aber den Hund zu ängstigen, zu bedrohen oder zu erschrecken.

Alle Hunde sind willkommen, auch solche die etwas mehr Raum benötigen (gelbe Hunde).